Kölner Syrienhilfe

Das Netzwerk der Kölner Syrienhilfe bietet syrischen Flüchtlingen in Köln Hilfe im deutschen Alltag an. Aus ganz unterschiedlichen Gründen fühlen wir uns dem Land und seinen Menschen verbunden. Nach Krieg, Entbehrung und Flucht möchten wir die Flüchtlingsfamilien hier möglichst willkommen heißen und ihnen während der ersten Monate zur Seite stehen.
Wir helfen bei Fragen zu

  • Aufenthalt und Einbürgerung
  • Arbeit und Beruf
  • Unterkunft und Wohnen
  • Kinder und Familie
  • Schule, Ausbildung und Studium
  • Deutsch lernen
  • Gesundheit und Vorsorge

No Image

Unsere Angebote

  • Informations- und Diskussionsplattformen mit hilfreichen Info-Broschüren in deutscher und arabischer Sprache
  • Hilfen bei der Begleitung und Ausstattung von Flüchtlingsfamilien
  • Veranstaltungen und Aktivitäten zur gemeinsamen Begegnung
  • Tandem-Sprachvermittlung und Unterricht für Kinder / Erwachsene

Unsere To Do´s

  • Koordination von Patenschaften
  • Abstimmung mit Initiativen, Institutionen und Behörden, um gegebenenfalls gemeinsame Projekte zu organisieren
  • Angebot von Sport- und Freizeitaktivitäten zur interkulturellen Begegnung

Wir freuen uns auf weitere Anregungen und Initiativen. Gemeinsam mit unseren engagierten Übersetzern und Helfern werden wir gerne sehen, was möglich ist:
info@koelner-syrienhilfe.de

Die Kölner Syrienhilfe begleitet Familien bei Behördengängen, unterstützt sie bei der Suche nach einem Arzt, einer rechtlichen Beratung oder auch bei der Anmeldung der Kinder im Kindergarten. In der Regel fehlt es den Familien an Orientierung und Sprache. Unser Netzwerk mit teils syrisch-stämmigen Kölnern, Ärzten und Übersetzern will Flüchtlingsfamilien den Einstieg ein wenig erleichtern.

Wir bieten zudem verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen zur Begegnung für unsere syrischen "Neu-Kölner" und helfenden Mitbürger an. Hier können sich alle Interessierten austauschen und kennenlernen, um sich dann anschließend vielleicht privat wiederzusehen, beispielsweise zum Sprach-Tandem.