Projekte mit der Uni Köln

Im Rahmen des fächerübergriefenden Service Learning - Lernen durch Engagement Programms der Universität zu Köln fand sich erstmalig im Wintersemester 2014/15 eine Gruppe von Studierenden der Kölner Universität mit der Absicht syrische Flüchtlinge über das Netzwerk der Kölner Syrienhilfe zu unterstützen.

Die Kölner Syrienhilfe warb mit einer Praxis-orientierten Anfrage und dem Angebot des gesellschaftlichen Engagements bei Studierenden. Vor allem die Kinder benötigen Hilfe und menschliche Zuneigung. Die Teilnehmer des Service Learning Projekts erarbeiteten ein Konzept, um den Familien und insbesondere ihren Kindern die Eingliederung in die Gesellschaft zu vereinfachen. Die Umsetzung und Erprobung des Konzeptes sollte Bestandteil des Projektes sein.

No Image

1. Service Learning Projekt:
Das Konzept beinhaltete als Milestones:

  • Deutschkurse für Kinder
  • Verteilung von Kleidung
  • Spiel-Angebote in den Unterkünften
  • Vermittlung von Tandem-Partnerschaften
  • Aufbau einer Internet-Plattform
No Image

Viele Flüchtlinge sind sehr an Tandem-Partnerschaften interessiert. Sie kommen in der Regel ohne Deutsch-Kenntnisse in Köln an und kennen zunächst niemanden. Die Studentengruppe des 1. Service Learning Projekts lädt regelmäßig zu Treffen im AStA-Café ein und vermittelt gerne Tandem-Partner. Interessenten wenden sich bitte an: student.syrienhilfe.koeln@outlook.de
No Image

3. Service Learning Projekt
Das Konzept beinhaltete als Milestones:

  • Treffen mit Vertretern von Berufskollegs, Jobcenter und IHK
  • Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Erstellen eines Wegweisers für die Jobsuche
  • Vermittlung in berufsorientierte Sprachkurse

Die berufliche Perspektive ist auf lange Sicht wohl der wichtigste Schritt zur Integration. Da unser Arbeitsmarkt und Berufssystem Flüchtlingen weitgehend fremd sind, hat die 3. Projektgruppe einen Wegweiser für die Jobsuche in Köln in arabischer Sprache erstellt: Jobsuche (arab.). Für weitere Fragen steht die Gruppe unter Service.Learning@koelner-syrienhilfe.de zur Verfügung